Agentur Kehrer – ERGO

Versichern heißt verstehen

Rentenschock geht in die nächste Runde…

Der momentane Garantiezins bei Lebens-/Rentenversicherungen wird vom Gesetzgeber zum 1.Januar 2012 von 2,25% auf nur noch 1,75% gesenkt! Für neue Verträge können dadurch Garantien bis zu 15% sinken. Auch private Berufsunfähigkeitsversicherungen werden durch diese Garantiezinssinkung teurer.

Obwohl das Rentenniveau in Deutschland immer weiter sinkt, verschlechtern sich weiterhin ab nächstem Jahr die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die private Altersvorsorge. Die Garantieverzinsung sinkt auf nur noch 1,75% und ausserdem wird noch zusätzlich bei staatlich geförderten Vorsorgeverträgen (z.B. Riester-Rente) die früheste Auszahlung der Rentenleistung von bisher 60 Jahren auf das 62. Lebensjahr erhöht. Diese Änderungen gelten allerdings nur für Neuverträge die ab 2012 abgeschlossen werden.

Falls Ihr Euch immer noch nicht mit dem Thema Altersvorsorge und die Schliessung Eurer Rentenlücke beschäftigt habt, wären dies allein zwei sehr wichtige Vorteile, dieses in diesem Jahr noch in Angriff zu nehmen. Weitere Vorteile wären die Sicherung Eurer staatlichen Förderungen für das Jahr 2011 und das günstigere Eintrittsalter.

Habt Ihr noch Fragen zu diesem aktuellen Thema, oder Ihr wollt einfach mal eine genau Rentenlückenberechnung um zu sehen was auf Euch einmal in Eurem wohl verdienten Ruhestand zukommt? Gerne beantworte ich Euch diese Fragen bei einem persönlichen Termin.

 

2. Oktober 2011 - Posted by | Altersvorsorge | , ,

3 Kommentare »

  1. Als kleine Ergänzung:

    Was sind überhaupt die Folgen der Garantiezinssenkung?

    Beim Garantiezins handelt es sich um den Mindestzins, mit dem der Sparanteil bei einer privaten Lebens- oder Rentenversicherung für die gesamte Laufzeit mindestens verzinsen muss. Die Garantie gilt unabhängig von Schwankungen an den Aktien- und Kapitalmärkten. Durch die Garantiezinssenkung erhalten Sparer dadurch für Neuverträge ab 2012 eine verringerte garantierte monatliche Renten- oder einmalige Kapitalauszahlungen.

    Stand des Garantiezinses in den letzten Jahren:

    1994 – 3,5%
    1995 – 4,0%
    1996 – 4,0%
    1997 – 4,0%
    1998 – 4,0%
    1999 – 4,0%
    2000 – 4,0%
    2001 – 3,25%
    2002 – 3,25%
    2003 – 3,25%
    2004 – 2,75%
    2005 – 2,75%
    2006 – 2,75%
    2007 – 2,25%
    2008 – 2,25%
    2009 – 2,25%
    2010 – 2,25%
    2011 – 2,25%
    ab 2012 – 1,75%

    Kommentar von Agentur Kehrer - ERGO | 2. Oktober 2011 | Antworten

  2. Rente mit 69 ist wohl auch schon so gut wie beschlossen – zumindest dauert es nicht mehr lange, wenn man darueber diskutiert… Die Politik kann eines sehr erfolgreich – das eigene Land zerstoeren… schade eigentlich… Dann ist in Deutschland nicht nur das Wetter schlecht, sondern auch die Politik, die auch die Lebensgrundlage der Rentner ruiniert.
    Da macht es schon Sinn, selbst ueber seine Altersvorsorge nachzudenken…

    Kommentar von Paul | 4. Oktober 2011 | Antworten

    • Das stimmt, um die Rente mit 69 werden wir wohl nicht mehr herumkommen. Früher oder später wird sicher auch das angepasst, schon allein aufgrund der erhöhten Lebenserwartung. Diskutiert wird gerade momentan wieder sehr viel, teilweise sind auch gute sinnvolle Vorschläge dabei. Zum Beispiel wurde auch über die Änderung der Rentenformel diskutiert, oder ähnliche interessante Möglichkeiten. Aber was ich vermisse sind Taten. Es ist nicht erst seit kurzem bekannt, dass wir in Deutschland ein erhebliches Rentenproblem haben, und sich dieses immer mehr verstärkt. Allein die demografische Entwicklung der letzten Jahrzehnte deutet sehr stark darauf hin, dass der momentane Generationenvertrag in der Gesetzlichen Rentenversicherung mehr als veraltet ist, und nicht funktionieren wird. Bekannt ist dies seit vielen Jahren, aber gehandelt wurde kaum. Deswegen sollte man sich nicht auf die gesetzlichen Sozialsysteme verlassen, und mehr auf seine private Vorsorge achten. Denn eines haben unsere Politiker immerhin nun doch endlich verstanden, dass verstärkt nur die unterstützt werden sollen, die auch schon selber privat vorgesorgt haben.

      Kommentar von Agentur Kehrer - ERGO | 5. Oktober 2011


Was ist deine Meinung dazu? Oder hast Du selbst schon diesbezüglich Erfahrungen gesammelt?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: