Agentur Kehrer – ERGO

Versichern heißt verstehen

Schadenfall Unfall – Fingerendgelenk wird versteift

Viele sind der Meinung, dass Versicherungen viel einkassieren…aber nichts oder wenig bezahlen. Ich habe mir überlegt Euch regelmässig über vergangene und auch aktuelle Schadenfälle in meiner Agentur zu informieren. Damit könnt Ihr Euch ein Bild machen, was und wieviel bei den einzelnen Sparten bezahlt wird.

 

Vor einigen Wochen hat mich eine Kundin aus meinem Bestand angerufen, welche schon seit mehreren Jahren eine Unfallversicherung bei der ERGO Versicherung AG hat.

Beim formulieren des Schadenhergangs mussten wir beide schmunzeln. Ich zitiere Euch den eingereichten Schadenverlauf: „Beim Gestikulieren den rechten Zeigefinger an der Tischkante angeschlagen“

Kaum zu glauben aber wahr. Die Kundin hat sich tatsächlich beim Unterhalten mit einer Kollegin so stark den Zeigefinger an der Tischkante angeschlagen, dass Sie nun in einigen Monaten sogar operiert werden muss. Bei der OP wird dann das Endgelenk des Fingers versteift werden, so dass Sie in zukunft Ihre Fingerspitze nicht mehr frei bewegen kann.

Da der Schadenfall noch nicht abgeschlossen ist, und die OP erst noch bevorsteht kann ich Euch noch nicht mitteilen welche Leistungen die Kundin erhalten wird. Sobald der Fall aber abgeschlossen ist, werde ich Euch darüber informieren.

Eure Agentur Kehrer

5. Juli 2012 - Posted by | Schadenfälle | , ,

Du hast noch keine Kommentare.

Was ist deine Meinung dazu? Oder hast Du selbst schon diesbezüglich Erfahrungen gesammelt?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: